• AUFGRUND TECHNISCHER PROBLEME ERREICHEN SIE UNS TELEFONISCH DERZEIT NUR UNTER 05251-6942710!

Die Stiftung Studienfonds OWL ist ein deutschlandweit einmaliges Kooperationsprojekt der fünf Hochschulen des Landes NRW in Ostwestfalen-Lippe. 

Gründer und zugleich Vorstand der Stiftung sind die Rektoren und Präsidenten bzw. Präsidentin der fünf Hochschulen. Als Stifterinnen treten die Hochschulen selbst auf. Ziel der Stiftung ist es, Studierende in Ostwestfalen-Lippe nachhaltig sowohl materiell als auch ideell zu fördern, ein Netzwerk zwischen Förderern und Geförderten aufzubauen und dadurch den Hochschul- und Wirtschaftsstandort OWL langfristig zu stärken. Am 6. Juni 2006 wurde der Studienfonds zunächst in Form eines gemeinnützigen Vereins gegründet, bevor am 14. Mai 2009 die privatrechtliche Stiftung Studienfonds OWL gegründet wurde.
Aus den Spendengeldern, den Zustiftungen und den Firmenkontakten, die die Stiftung akquiriert, sollen Studierende mit herausragenden Studienleistungen gefördert werden. Ebenfalls werden besonders bedürftige Studierende gefördert, um dazu beizutragen, dass jeder, der geeignet und motiviert ist, ungeachtet der sozialen Herkunft und der finanziellen Lage, in OWL studieren kann.

  • Stiftung Studienfonds OWL
  • Technologiepark 12
  • 33100 Paderborn
Nach oben