Azubis Technologiepark

ZUSATZ-POWER FÜR AZUBIS

Auf Initiative der PAVONE AG und mit weiteren Unternehmen aus dem TechnologieParkPaderborn hat die TechnologieParkPaderborn GmbH im Mai 2002 eine Qualifizierungsoffensive ins Leben gerufen. Das Projekt „Unternehmensübergreifender Unterricht“ vermittelt den Auszubildenden aller interessierten Firmen aus dem Technologiepark zusätzliches Know-how und ist somit ein echter Mehrwert für die Firmen im Technologiepark.

In Workshops und Seminaren erhalten die jungen Leute kostenlose Schulungen in Fähigkeiten wie Präsentationstechniken, Rhetorik, Projektmanagement und Sozialkompetenz. „Wir konzentrieren uns auf Aspekte, die im Berufsschullalltag oft nicht vorkommen, aber für Auszubildende wichtig sind“, erläutert TPG-Projektkoordinatorin Inez Schnelle.

Die Angebotspalette reicht von kaufmännischen Schulungen über Telefontraining und Webauftritte im Social Media Zeitalter bis hin zum Powerpoint-Seminar und der Prüfungsvorbereitung. Mehrere Firmen aus dem Park, sowie das Ludwig-Erhardt-Berufskolleg stellen sich für die Durchführung der Workshops zur Verfügung.

Auf Grund der branchenneutralen Ausrichtung ist der "unternehmensübergreifende Unterricht" interessant für alle Berufsbilder. Derzeit beteiligen sich 29 junge Leute aus 18 Firmen, wobei die Auszubildenden in der Mehrzahl IT-, Medien- und kaufmännische Berufe erlernen.

Kontakt:

Inez Schnelle
Projektkoordination
Tel.: 05251.16090-20
E-Mail: ischnelle(at)technologiepark-paderborn.de


10
Jul...

Ergonomie am Arbeitsplatz – Tipps und Tricks für Deinen Arbeitstag

Stefan Jonas (Jonas Gesundheitsmanagement GbR)

 

10.07.17 - 16:30 Uhr - Technologiepark 13

Weiterlesen


10
Mai

10.05.2017 - Landungshilfe im Job - Die Bewerbung

Stefan Werth

Weiterlesen


Nach oben