KDN.sozial als eigenbetriebsähnliche Einrichtung des KDN Dachverbandes kommunaler IT-Dienstleister entwickelt seit über 40 Jahren erfolgreich Software für Jobcenter, Jugendämter und Sozialämter.

KDN.sozial wurde 1975 von Kommunen und kommunalen Rechenzentren in Nordrhein-Westfalen als kommunales Gemeinschaftsprojekt gegründet. 

Aufgabe des Gemeinschaftsprojekts sollte die Abbildung der vielfältigen Leistungen des Sozialwesens mit Hilfe der Datenverarbeitung sein, um die stetig steigenden Anforderungen in den Sozial- und Jugendämtern wirksam zu unterstützen und zu automatisieren. 
Es werden auch ganzheitliche Lösungen zur Unterstützung der Aufgaben von Jobcentern entwickelt. 

Seit dem 01.01.2012 ist KDN.sozial eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung des KDN Dachverbandes kommunaler IT-Dienstleister mit Sitz in Paderborn.

  • KDN.sozial
  • Technologiepark 14
  • 33100 Paderborn
Nach oben